Ron Coppenrath verstorben

Ron Coppenrath ist am Mittwoch verstorben. Ron Coppenrath ist am Mittwoch verstorben. Bildquelle: IWBF Europe

Ron Coppenrath, ein ganz Großer des internationalen Rollstuhlbasketballs, ist am Mittwoch Nacht verstorben.

Ron war seit vielen Jahren im niederländischen und internationalen Rollstuhlbasketball tätig. Mit seinem Club Antilope war Ron eng mit der Entwicklung von Rollstuhl-Basketball in den Niederlanden verbunden.

Ab 1992 organisierte Coppenrath gemeinsam mit Hans Tukker, André Vergauwen und Willi Brinkmann zahlreiche Eurocup Clubbewerbe und wurde zum IWBF-Europe Generalsekretär gewählt, als diese Zone offiziell innerhalb der IWBF gegründet wurde.

Ron bekleidete bis 2015 dieses Amt, dabei war er auch massgeblich an der Organisation von Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und Paralympics beteiligt. Im vergangen Jahr erhielt er von der International Wheelchair Basketball Federation (IWBF) den IWBF Gold Medal Triad Award.

Vor ein paar Jahren verschlechterte sich seine Gesundheit, im Jahr 2015 entschloss er sich, nach so vielen Jahren zurückzutreten.

Wir danken Ron für seine verdienstvolle Tätigkeit beim internationalen Rollstuhlbasketballverband!

Ruhe in Frieden, Ron!

Letzte Änderung am Freitag, 09 Juni 2017 09:25

Go to top